• This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

non schoale, sed vitae discimus

Nicht für die Schule, sondern fürs Leben lernen wir.

So kann man die Bedeutung der Projekte und Wettbewerbsteilnahme unseres Schulstandortes beschreiben, an dem Schüler*innen zwischen 6 und 15 Jahren in unserer privaten Volksschule und Neuen Mittelschule lernen.

In diesem Sinne steht unser heuriges Schuljahr unter dem Motto

FAIR TRADE – FAIR PLAY: für eine gerechte Welt setzen wir uns ein.

Gleich zu Schuljahresbeginn konnte sich eine unserer Schülerinnen der NMS bei dem mehrsprachigen Redewettbewerb „Sags multi“ mit ihrer bilingualen Rede zum Thema „Das Recht, Rechte zu haben“, für die Regionalrunde qualifizieren.

Außerdem halten wir Fair Play Tage, an denen wir Fairness im sportlichen Wettbewerb und im sozialen Miteinander „er“-leben. Auch social media ist Teil dieser Projekte.

Eine fair trade – fair play Woche im 1. Semester gab Gelegenheit, über die faire Produktion von Konsumgütern, fairen Handel, Klimaschutz, aber auch Fairness in Sport und Spiel, und - last but not least - auch im gesellschaftlichen Zusammenleben, sowie der virtuellen Welt der Gamerzone - zu zeigen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei unseren Bildungspartnern.

 

 

Was noch so ansteht?

Im 2. Semester gibt es natürlich ausreichend Sport und

das FAIR TRADE FAIR PLAY – follow up.

Ein weiteres Muss ist die Teilnahme am Friedenswettbewerb der Stadt Wien, denn gelungenes Zusammenleben will geübt sein.

Genug gesehen? Noch Fragen?

Besuchen Sie uns und erleben Sie unsere lernende Gemeinschaft!

Werden Sie Bildungspartner!

© 2019 Volksschule FLH. All Rights Reserved.
Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Weiter Infromationen Ok Decline